top of page

Geduld lernen- Praktische Wege zu einem ruhigeren Ich





In unserer heutigen, schnelllebigen Welt scheint Geduld oft eine vergessene Tugend zu sein. Alles ist nur einen Klick entfernt – der schnelle Einkauf, die sofortige Antwort und der rasche Informationsfluss. Doch was macht diese ständige Verfügbarkeit mit unserem Stresslevel und unserer Fähigkeit, geduldig zu sein?


Warum Geduld eine Herausforderung ist


Unsere Erwartungshaltung ist geprägt von der unmittelbaren Befriedigung unserer Bedürfnisse. Wir erwarten schnelle Antworten von unseren Mitmenschen und schnelle Lösungen für unsere Probleme. Diese ständige Verfügbarkeit kann dazu führen, dass wir ungeduldig werden, wenn die Dinge nicht sofort passieren. Doch Geduld ist mehr als nur das Warten – sie ist eine aktive, bewusste Entscheidung, die Zeit zu akzeptieren, die Dinge benötigen, um sich zu entfalten.


Persönliche Einblicke in die Geduld


Als jemand, der sowohl schwere persönliche als auch berufliche Herausforderungen gemeistert hat, kann ich aus eigener Erfahrung sprechen. Nach meinem schweren Kletterunfall, meiner Krebserkrankung und dem Aufbau meines 2 Business (Herzensbusiness), wurde meine Geduld auf eine harte Probe gestellt. Ich lernte, dass echte Fortschritte – ob im körperlichen Heilungsprozess oder im Aufbau eines neuen Geschäfts – Zeit brauchen. Diese Erfahrungen lehrten mich, dass Geduld nicht nur notwendig, sondern auch eine Stärke ist, die man bewusst kultivieren kann.


Praktische Wege zur Geduld


Geduld kann man auf vielfältige Weise üben und in den Alltag integrieren.

Hier sind einige Methoden, die mir persönlich geholfen haben:


Achtsamkeit praktizieren: Sich der Gegenwart bewusst zu werden und im Moment zu leben, kann enorm helfen, geduldiger zu werden. Achtsamkeit lässt uns den Prozess schätzen, statt nur das Ergebnis zu ersehen.


Kleinere Ziele setzen: Statt sich nur auf große, weit entfernte Ziele zu konzentrieren, kann es hilfreich sein, kleine, erreichbare Ziele zu setzen. Dies fördert die Wertschätzung für die kleinen Schritte und die Geduld, die erforderlich ist, um größere Herausforderungen zu meistern.


Kreative Ausdrucksformen finden: Kreativität – sei es Malen, Schreiben oder Musizieren – erfordert Geduld und Zeit. Diese Aktivitäten trainieren nicht nur die Geduld, sondern auch die Fähigkeit, den Prozess zu genießen.


Natur als Lehrmeisterin nutzen: Zeit in der Natur zu verbringen und aktiv zu beobachten, wie langsam sich die Jahreszeiten ändern oder eine Pflanze wächst, kann eine tiefe Wirkung auf unser Verständnis von Geduld haben und entspannt ungemein.


Biografien inspirierender Persönlichkeiten lesen: Geschichten von Menschen, die durch ihre Geduld Großes erreicht haben, können motivieren und praktische Einblicke in die Bedeutung von Geduld bieten. Z.B. Nelson Mandela, Marie Curie, Steve Jobs, um nur einige zu nennen, aber natürlich empfehle ich Dir von Herzen auch mein Buch: 

Nicht jeder muss vom Berg fallen- Wie du in der Krise deine innere Stärke findest


Zitate: Hier findest Du einige ausgewählte Zitate zum Thema Geduld, die Du vielleicht einbinden möchtest.

  • „Sei geduldig, wo du nur kannst, denn Geduld ist der Schlüssel zur Freude“ von Rumi

  • „Geduld ist nicht passiv; vielmehr ist sie konzentrierte Stärke“ von Dalai Lama

  • „Bäume, die langsam wachsen, tragen die besten Früchte“ von Molière


Affirmationen: Falls Du magst, suche dir hier eine Affirmation aus und lese diese die nächsten Wochen täglich. 


  • „Ich bin geduldig und ruhig in allen Situationen des Lebens.”

  • „Meine Geduld ist eine Quelle meiner Stärke.“

  • „Geduld öffnet mir die Tür zu weiseren Entscheidungen.“


Schlussgedanken


Geduld ist eine Fähigkeit, die man entwickeln und stärken kann. Es ist eine Kunst, die nicht nur hilft, Herausforderungen besser zu meistern, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden verbessert. Indem wir lernen, geduldiger zu sein, öffnen wir uns für ein tieferes Verständnis von uns selbst und der Welt um uns herum.


Ich lade Dich ein, diese Reise zur Geduld mit mir zu teilen. 

Welche Methoden möchtest Du ausprobieren? 

Hast Du eigene Erfahrungen, wie Du Geduld in Deinem Leben gefördert hast? 

Teile Deine Geschichten und Gedanken mit mir.


Wenn du mit mir persönlich sprechen möchtest:




🩷💚Herzliche Grüße


Andrea – dein Life und Resilienz Coach für jede Lebenslage










11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Комментарии


bottom of page